Wochenanalyse Trendfolge

Das sind meine Top 3 Megatrends für die nächsten Jahre an der Börse

image_pdfimage_print

Ich beschäftige mich ja den ganzen Tag mit Megatrends. Welche Technologien werden unsere Welt nachhaltig verändern? Wo entstehen Unternehmen, die zu echten Megatrend-Aktien werden? Heute möchte ich Ihnen meine 3 Lieblingstrends vorstellen.

Megatrend Brennstoffzelle: der Antrieb der Zukunft

Es ist klar, dass wir so bald wie möglich neue Antriebstechnologien bekommen müssen. Auch hier in Deutschland merken wir die Auswirkungen des Klimawandels rapide. Nicht nur die Umwelt leidet, auch in den Großstädten ist die Schadstoffbelastung inzwischen viel zu hoch.

Die Brennstoffzelle ist die große Chance für die deutsche Autoindustrie, mit emissionsfreien Fahrzeugen ihren Platz an der Weltspitze zu behalten. Denn ein Elektromotor besteht nur aus wenigen Teilen. Dafür braucht es keine hohe deutsche Ingenieurskunst mehr. Anders ist das bei einem wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenauto. Es ist technisch mindestens genauso herausfordernd wie Benziner und Diesel und besteht aus ähnlich vielen Teilen. Das freut auch die Zulieferer in Deutschland.

Die Brennstoffzelle ist ein Megatrend in einer sehr frühen Phase. Noch gibt es keine Aktien, die in unsere Megatrend-Depots passen. Aber das kann sich schon bald ändern. Sobald die Technologie reifer wird, Unternehmen Gewinne schreiben und sich Marktführer herauskristallisieren, wird die Brennstoffzelle eines der ganz großen Anlagethemen werden. Deswegen verspreche ich Ihnen, am Ball zu bleiben und Sie zu informieren, sobald es interessante Brennstoffzellen-Investments gibt.

Megatrend Solarenergie: die Energieform der Zukunft

In eine ähnliche Richtung wie die Brennstoffzelle geht der Megatrend Solarenergie. Auch hier geht es um Klimaschutz und die Reduktion von Kohlendioxid. Aber natürlich vor allem auch ums Geschäft. Großinvestoren und selbst erdölfördernde Staaten haben erkannt, dass in einigen Jahrzehnten das große Geld mit Photovoltaik verdient wird und nicht mehr mit Erdöl. Viele Milliarden fließen deshalb in die Solarenergie als Energieform der Zukunft.

Vorgestellt hatte ich Ihnen Solarenergie als Anlagemöglichkeit erstmals vor gut einem Jahr. Meine mutige Aussage damals: Bis in einigen Jahrzehnten Solarenergie die fossilen Brennstoffe als hauptsächlicher Energieträger abgelöst hat, könnte die Branche Steigerungsraten von bis zu 30.000 % erzielen!

Leider hat die Solarbranche unter Anlegern in Deutschland keinen besonders guten Ruf. Das liegt daran, dass deutsche Hersteller von Solarpaneln es durch die Konkurrenz aus China schwer hatten. Vor 2 Jahren ging mit Solarword der letzte deutsche Panelhersteller pleite.

Aber die Branche besteht eben aus weit mehr als aus deutschen Solarpanel-Herstellern. Im Rendite-Depot sehen Sie, wieviel Geld Sie mit diesem Megatrend heute schon verdienen können. Unsere Solarwerte im Renditedepot liegen +67% und +127%. Und trotzdem ist auch dieser Megatrend noch in einer ganz frühen Phase. Wir bleiben deshalb auf jeden Fall dran: Sie können noch viele Jahre lang Gewinne aus dieser Branche kassieren! Lesen Sie zu solchen langfristigen Möglichkeiten bitte auch die Artikel zum Rendite-Depot und Power-Depot in dieser Ausgabe.

Megatrend künstliche Intelligenz: eine Basistechnologie der Zukunft

Künstliche Intelligenz (KI) ist wahrscheinlich der Megatrend, mit dem Sie in den nächsten 10 Jahren am meisten Geld verdienen werden. Er war Thema meines diesjährigen Vortrags auf der Anlegermesse INVEST.

Künstliche Intelligenz ist eine absolute Basistechnologie, ohne die in 10 Jahren nichts mehr gehen wird, ähnlich wie heute ohne Computer und Internet nichts mehr geht.

Unsere Depots sind schon sehr gut mit KI-Aktien bestückt. Im Millionen-Depot haben wir einen „reinrassigen“ KI-Wert und mehrere Basiswerte, die bei KI gut mitmischen. Im Rendite-Depot und Power-Depot profitieren wir vom rasanten Wachstum der künstlichen Intelligenz mit Werten aus der Chipbranche. Denn mit einer steigenden Anzahl von KI-Anwendungen werden auch immer mehr Halbleiter benötigt.

Natürlich bin ich ständig für Sie auf der Suche nach weiteren Aktien, die in diesem Bereich besonders wachstumsstark sind. Ich werde Ihnen sofort eine Eilmeldung schicken, wenn sich bei einer KI-Aktie eine besondere Kaufgelegenheit ergibt.

Premiumbereich

Die folgenden Inhalte beziehen sich auf Depotübersichten unserer Musterdepots sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Käufe von Aktien und Optionsscheinen auf Trendfolgeaktien. Diese Inhalte sind nur sichtbar für Abonnenten des Premiumbereichs der Lehne Trendfolgestrategie. Leser des Börsenbriefs „Lehne’s MegaTrends“ erhalten die Informationen als pdf per Email zugesandt.
Testen Sie Lehne’s MegaTrends jetzt 30 Tage lang gratis und risikolos!



Feedback

Wenn Sie Fragen zur Lehne Trendfolgestrategie haben, beantworte ich diese jederzeit gerne persönlich unter trendfolge@lehne.de.

Oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar zu diesem Artikel, um ein Feedback abzugeben.

Kategorie:Wochenanalysen

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von: Stefan Lehne

Zu meiner Person

Mein Name ist Stefan Lehne, von Beruf bin ich Diplom-Kaufmann mit abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Schon während meines Studiums habe ich meine erste eigene Firma gegründet, mit 29 Jahren habe ich sie erfolgreich verkauft. Die Frage, wie ich den Verkaufserlös gewinnbringend an der Börse anlegen und mehren kann, brachte mich damals dazu, mich intensiver mit dem Thema Aktien und Börse zu befassen.

Bereits seit über 15 Jahren investiere ich nun in Aktien und Optionsscheine, auch viele andere Investments habe ich ausprobiert. Dabei musste ich immer wieder die Erfahrung machen, dass die meisten Börsenstrategien langfristig einfach nicht funktionieren. Dies möchte ich Ihnen ersparen. Deshalb habe ich beschlossen, meine Trendfolgestrategie öffentlich zu machen, die mich nunmehr seit 10 Jahren als gewinnbringende Börsenstrategie mit erstaunlichen Erfolgen begeistert.

Meine Trendfolge-Strategie verfolge ich mit echter Leidenschaft. Jeden Morgen analysiere ich die Charts "meiner Trendfolger" und suche die Besten der Besten für Sie heraus. In der Vergangenheit konnte ich selbst erleben, wie mit Trendfolge-Aktien in allen Marktphasen mittelfristig hohe Gewinne erzielt werden können. Mit Optionsscheinen auf solche Aktien können Sie aus einem überschaubaeren Anfangskapital ein echtes Vermögen machen.

Risikohinweise sowie Hinweise bzgl. Interessenkonflikten:
Ziel dieser Website ist es, Trendfolgestrategien vorzustellen. Die hier besprochenen Käufe von Aktien und Optionsscheinen finden in einem real bei einer deutschen Bank geführten Musterdepot statt. Sie können jedoch keine individuelle Anlageempfehlung oder Investmentberatung darstellen. Sie richten sich an eigenverantwortliche Anleger, die Chancen und Risikon von Aktien und Optionsscheinen einschätzen können. Aktien und Optionsscheine sind Investments, bei denen in extremen Fällen eine Position bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals sinken kann. Sollte ein Leser oder Abonnent dieser Seite aufgrund von hier getätigten Empfehlungen Anlageentscheidungen treffen, trägt er das volle Risiko der getätigten Investition selbst. In den hier vorgestellten Aktien und Optionsscheinen bin ich selbst investiert, in den Musterdepots mit mindestens 100% des angegebenen Kapitals.