Aktien Geheimtipp

Aktien Geheimtipp 2020

image_pdfimage_print

Als Aktienanalyst werde ich ja oft von Freunden und Bekannten gefragt, ob ich nicht gerade einen  Aktien Geheimtipp  für 2020 habe.
Ganz ehrlich: Ich blocke solche Anfragen grundsätzlich ab.
Denn zum einen reicht es nicht, einem Anleger einfach so eine Aktie als Geheimtipp zu nennen, wenn die Anlage nicht im Anschluss betreut und beobachtet wird.
Zum zweiten gehört zu einer guten Aktienanlage neben einem Aktien Geheimtipp immer ein komplettes diversifiziertes Depot, wie das Rendite-Depot von  Lehne’s MegaTrends.

Ist das der Aktien Geheimtipp?
Die spannendste Anlagestory aus den Depots von Lehne’s MegaTrends

Aber  eine besonders spannende Anlagestory  aus den Depots von  Lehne’s MegaTrends  gibt es derzeit schon, auch wenn ich sie nicht unbedingt als Aktien Geheimtipp ansehe:
Ein  kleines bayerisches Unternehmen macht sich drauf und dran, die Kommunikation im Internet komplett umzukrempeln.
Und bisher bekommt das fast niemand mit!
Es ist fast so, also hätten Sie Anfang der 1980er-Jahre die Chance gehabt, Microsoft als kommenden Technologieriesen zu entdecken.

Für mich viel mehr als ein Aktien Geheimtipp: Es ist die  Investmentchance des Jahrzehnts
Und das Schönste: Es ist keiner dieser Geheimtipps, bei denen die Idee vielleicht irgendwann einmal aufgeht, sondern eine Aktie, die  gerade jetzt den Turbo zündet  und jetzt schon steigt.

+43,2% in nur 5 Handelstagen und jetzt ist Ihre Einstiegschance da

Meine Leser von  Lehne’s MegaTrends  profitieren schon: Etwa  +35% haben sie seit Ende Oktober  mit der Aktie schon gemacht.
Kürzlich legte die Aktie sogar einen Spurt von  +43,2% in nur 5 Handelstagen  hin!
Jetzt ist sie wieder etwas zurückgekommen und steht bei etwa 55 Euro.
Das könnte  Ihre einmalige Einstiegschance  sein, denn nach dem nächsten Spurt wird sie wohl nie mehr in den jetzigen Kursbereich zurückkommen.

Selbst nach dieser Kursexplosion hat die Aktie noch gewaltig Luft nach oben.
Das sagen auch die Analysten, die jetzt erst – lange nach den Lesern von  Lehne’s MegaTrends  – nach und nach auf die Aktie aufmerksam werden.

  • Hauck & Aufhäuser empfiehlt die Aktie zum Kauf mit einem Kursziel von 75 Euro
  • Das Analystenhaus Kepler Cheuvreux traut der Aktie 72 Euro zu – natürlich mit einem Buy-Rating
  • Auch die Analysten von MainFirst anaysierten das Unternehmen und empfahlen einen Kauf mit Kursziel 80 Euro
  • Das Analystenhaus GBC rechnet sogar mit 95,47 Euro als Kursziel

Das kurzfristige Potenzial liegt bei +73,5%, langfristig sind +3900% möglich

Wohlgemerkt: Diese Analysten rufen in der Regel  kurzfristige  Kursziele aus.
Ich dagegen gehe in meinen Analysen von  langfristigen  Zielen aus.
Denn in  Lehne’s MegaTrends  halten wir Aktien nach Möglichkeit für viele Jahre.

Und es ist eine der wenigen Aktien, die beides vereint:
Riesige kurzfristige Chancen (selbst nach dem explosiven Kursanstieg sind es bis zum GBC Kursziel noch +73,5% Potenzial) und mein langfristiges Ziel.
Dieses liegt bei einem  Gewinnpotenzial von bis zu +3.900%.

Deshalb bleibe ich dabei:  Das Unternehmen ist kein Aktien Geheimtipp, sondern die Investmentchance des Jahrzehnts.
Alle Details dazu kann ich Ihnen in der Kürze dieses Newsletters nicht erklären.

Ich habe deshalb für Sie ein vertrauliches Dossier verfasst, das die Zusammenhänge genauer erklärt.
Rufen Sie Ihr vertrauliches Dossier unbedingt hier gleich kostenlos ab!

Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihr

Stefan Lehne

Chefanalyst, Lehne´s MegaTrends

P.S.: Interessieren Sie auch die übrigen Top-Performer aus den Depots von  Lehne’s MegaTrends
Im Rendite-Depot, dem Aktien-Depot, haben wir derzeit Aktien mit +207,6%, +182,7%, +171,5% und +148,7%. Hier sind alle 16 Positionen im Plus, keine einzige im Minus.
Im leicht gehebelten Power-Depot liegen die Spitzenreiter bei +134,6% und +93,2%.
Und im aggressiven Millionen-Depot haben wir Optionsscheine mit +242,9%, +218,3%, +77,3% und +73,9%.

Kategorie:Zusatzinfos

4 comments

  1. Sehr geehrter Herr Lehne, ich habe das Premiumpaket abonniert und interessiere mich für die beiden Sonderreporte. Ebenfalls habe ich die hier vorgestellten Aktien. Besonders hoffe ich auf eine Antwort, wie dieses System bei bedecktem Himmel funktioniert. Wenn das System nur zeitweise funktioniert sehe ich große Probleme.
    Meinen herzlichen Glückwunsch zur tollen Performance aller Depots!

    Mit freundlichen Grüßen
    W. Strohbach

    1. Sehr geehrter Herr Strohbach,

      es freut mich, dass Sie mit der Performance zufrieden sind.
      Natürlich bleibt es nicht aus, dass die Depots schwanken, wenn die Märkte korrigieren wie in diesen Tagen.
      Trotzdem haben wir Positionen, die auch in solchen Marktphasen zulegen und Positionen, die von einer solchen Korrektur nicht betroffen sind.
      Die meisten anderen Positionen werden sich schnell erholen, wenn der Markt sich wieder beruhigt.
      Langfristig gesehen läuft aus meiner Erfahrung jedes Megatrend-Depot ins Plus.

      Viele Grüße
      Stefan Lehne

      1. Sehr geehrter Herr Lehne, ich hätte gern die beiden Sonderreports. Bei dem o.g. Link kann ich mich nur für ein Probe-Abo mit 5 Megageschenken entscheiden .

        Mit freundlichen Grüßen
        W. Strohbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von: Stefan Lehne

Zu meiner Person

Mein Name ist Stefan Lehne, von Beruf bin ich Diplom-Kaufmann mit abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Schon während meines Studiums habe ich meine erste eigene Firma gegründet, mit 29 Jahren habe ich sie erfolgreich verkauft. Die Frage, wie ich den Verkaufserlös gewinnbringend an der Börse anlegen und mehren kann, brachte mich damals dazu, mich intensiver mit dem Thema Aktien und Börse zu befassen.

Bereits seit über 15 Jahren investiere ich nun in Aktien und Optionsscheine, auch viele andere Investments habe ich ausprobiert. Dabei musste ich immer wieder die Erfahrung machen, dass die meisten Börsenstrategien langfristig einfach nicht funktionieren. Dies möchte ich Ihnen ersparen. Deshalb habe ich beschlossen, meine Trendfolgestrategie öffentlich zu machen, die mich nunmehr seit 10 Jahren als gewinnbringende Börsenstrategie mit erstaunlichen Erfolgen begeistert.

Meine Trendfolge-Strategie verfolge ich mit echter Leidenschaft. Jeden Morgen analysiere ich die Charts "meiner Trendfolger" und suche die Besten der Besten für Sie heraus. In der Vergangenheit konnte ich selbst erleben, wie mit Trendfolge-Aktien in allen Marktphasen mittelfristig hohe Gewinne erzielt werden können. Mit Optionsscheinen auf solche Aktien können Sie aus einem überschaubaeren Anfangskapital ein echtes Vermögen machen.

Risikohinweise sowie Hinweise bzgl. Interessenkonflikten:
Ziel dieser Website ist es, Trendfolgestrategien vorzustellen. Die hier besprochenen Käufe von Aktien und Optionsscheinen finden in einem real bei einer deutschen Bank geführten Musterdepot statt. Sie können jedoch keine individuelle Anlageempfehlung oder Investmentberatung darstellen. Sie richten sich an eigenverantwortliche Anleger, die Chancen und Risikon von Aktien und Optionsscheinen einschätzen können. Aktien und Optionsscheine sind Investments, bei denen in extremen Fällen eine Position bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals sinken kann. Sollte ein Leser oder Abonnent dieser Seite aufgrund von hier getätigten Empfehlungen Anlageentscheidungen treffen, trägt er das volle Risiko der getätigten Investition selbst. In den hier vorgestellten Aktien und Optionsscheinen bin ich selbst investiert, in den Musterdepots mit mindestens 100% des angegebenen Kapitals.